March 16, 2018

250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für by Springer Fachmedien Wiesbaden PDF

By Springer Fachmedien Wiesbaden

ISBN-10: 3658074418

ISBN-13: 9783658074418

ISBN-10: 3658074426

ISBN-13: 9783658074425

Von der Amoroso-Robinson-Relation über Fencing und das existence Cycle idea bis zum Versioning: Die Sprache der Preis- und Produktpolitik zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Das vorliegende Nachschlagewerk eignet sich für den ersten schnellen Überblick. In 250 übersichtlichen Schlüsselbegriffen werden die Grundlagen erläutert. Die Erklärungen sind kompakt und verständlich formuliert und bieten Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Praxis suchen, sich für Preis- und Produktpolitik interessieren oder ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Show description

Read Online or Download 250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager PDF

Best german_15 books

New PDF release: Medienvielfalt im Mathematikunterricht: Lernpfade als Weg

Digitale Medien im Mathematikunterricht haben sich in den vergangenen Jahren rasant weiter entwickelt. Dieser development wird auch in den nächsten Jahren anhalten und das Arbeiten mit interaktiven Lernpfaden nimmt stetig zu. In diesem Buch zeigen Expertinnen und Experten, used to be Lernpfade sind, used to be sie mit Blick auf den Mathematikunterricht nachhaltig leisten können, welche Einsatzszenarien besonders erfolgreich sind und wie Lernpfade den Begriffsbildungsprozess und die Ausbildung von Begründungskompetenz unterstützen.

Download e-book for iPad: R-Evolution - des biologischen Weltbildes bei Goethe, Kant by Werner A. Müller

Die ungeheure Menge an Faktenwissen, das die Biologie heutzutage vorweist, erlaubt es kaum noch jemandem, einen Blick zurück auf die Wissenschaftsgeschichte zu werfen. Und doch bietet ein solcher Rückblick ein spannendes Erlebnis. Von den Philosophen des antiken Griechenland bis zu Darwin und weiter bis zu Ganzheitslehren einerseits und Versuchen der jüngsten Zeit, Leben im hard work neu zu erzeugen, andererseits, führt dieser konzentrierte Führer durch die europäische Wissenschaftsgeschichte.

Download e-book for iPad: Kriegsentscheidungen in sozialen Konstellationen: Eine by Robert Brückler

Robert Brückler erklärt, warum sich Demokratien in Krisensituationen wie der Irakkrise 2003 so deutlich in ihrem äußeren Konfliktverhalten unterscheiden. Mithilfe eines an Max Weber orientierten soziologischen Erklärungsmodells zeigt er auf, wie die Bedingungsfaktoren für demokratische Kriegsentscheidungen in den spezifischen sozialen Konstellationen zwischen politisch-wehrrechtlichen Institutionen und außenpolitischen Kulturen zu verorten sind.

Otto Wetzell, Wolfgang Krings's Festigkeitslehre: Technische Mechanik für Bauingenieure 2 PDF

Der zweite Band der dreibändigen Reihe zur Statik der Stabtragwerke beschreibt die Ermittlung von Spannungen und Verformungen für die drei elementaren Beanspruchungsarten Zug/Druck, Querkraftbiegung und Torsion. Dabei wird elastisches Verhalten der Bauteile vorausgesetzt.

Additional info for 250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager

Sample text

B. h. es wird von einer begrenzten Existenz des Objekts ausgegangen. 2. Produkt-Lebenszyklus: Es wird davon ausgegangen, dass die Nachfrage nach einem Produkt unterschiedliche Phasen durchläuft, von seiner Entstehung und Einführung des Produktes am Markt bis hin zu dem Zeitpunkt, an dem es vom Markt verschwindet. Der Verlauf entsteht durch eine Vielzahl von Einzeleffekten, wie beispielsweise die Anzahl der Adoptoren, der Kaufmenge pro Kauf, der Wiederkaufrate, der Kauffrequenz, dem Preisniveau oder dem Konkurrenzverhalten.

B. Hexal, ratiopharm). Gesamtqualität Die Gesamtqualität eines Investitionsgutes wird in Abhängigkeit von dem Grad der gesamten Aufgabenerfüllung beurteilt; sie ergibt sich aus der funktionalen Qualität, der Integralqualität und der Dauerqualität. Gesteuerter Preis Der durch Preiskartelle, sonstige Kartellabreden oder durch den Staat regulierte Preis. Der Gegensatz ist der Marktpreis. Giffengut Absolut inferiores Gut mit positiver Preiselastizität. Giffengüter werden nach einer Preiserhöhung verstärkt nachgefragt.

3. Ziele: Die Angebote profitieren vom Goodwill einer bekannten und am Markt gut eingeführten Marke. Eine Markenfamilie bietet Effizienzvorteile, da positive Ausstrahlungseffekte der Marke für das einzelne bzw. neue Produkt genutzt werden können. Markenidentität 1. Begriff: Die Markenidentität umfasst diejenigen Merkmale der Marke, die aus Sicht der internen Zielgruppen in nachhaltiger Weise den Charakter der Marke prägen. S. bringt die wesensprägenden Merkmale einer Marke zum Ausdruck, für welche die Marke zunächst nach innen und später auch nach außen steht bzw.

Download PDF sample

250 Keywords Preis- und Produktpolitik: Grundwissen für Manager by Springer Fachmedien Wiesbaden


by Daniel
4.0

Rated 4.92 of 5 – based on 12 votes